Category Archives: Kommentare

Ehefrauen sind verpflichtet zu kochen. Denn laut Genfer Konvention steht jedem Gefangenen eine warme Mahlzeit pro Tag zu.

Gestern in der Excel-Schulung. Ich frage, wie man einen Kommentar erstellt.

Nein – im Kontextmenü befindet sich der Eintrag nicht mehr:

Ein Teilnehmer meldet sich und antwortet: „Einfügen / Kommentar“. Ich wollte zuerst abstreiten, dann habe ich nachgeschaut:

Tatsächlich – ziemlich weit rechts – neben den Links befindet sich der Kommentar. Hum.

Allerdings habe ich dann festgestellt, dass dies nicht der „alte“ Kommentar ist, der jetzt Notiz heißt, sondern der neue:

Verwirrend! Übrigens: auf meinem Rechner befindet sich in der Registerkarte „Einfügen“ das Kommentar-Symbol in Excel in Office 365 Version 1905; Build 11629.20214

No comment!

Was ist denn das? Die roten Ecken fehlen? In meiner Excel-Version 1903 in Office 365 werden die roten Ecken der Notizen (vulgo: Kommentare) nicht mehr angezeigt. Kommen die wieder? Werden die nur temporär ausgeblendet? Man kann die Notizen (Kommentare) zwar noch über das Kontextmenü bearbeiten oder man kann zur nächsten Notiz gehen – aber es wäre doch schön zu wissen, ob hinter einer Zelle ein Kommentar steckt, beziehungsweise, dass auf dem Tabellenblatt Kommentare eingetragen wurden.

Aber vielleicht kommen die ja wieder …

Immer diese neidischen Blicke im Fitnessstudio. Sollen die sich halt ihre eigene Pizza mitbringen.

Microsoft benennt in Excel in Office 365 Kommentare in Notizen um und für eine neue Kommentartechnologie hinzu:

Diese sind auch im Kontextmenü zu finden.

Allerdings wurde das Umbenennen nur halbherzig vorgenommen: nicht beim Suchen, Löschen, nicht im Dialog „Seite einrichten“ oder „Inhalte einfügen“. Dort heißen die Notizen noch immer Kommentare. Verwirrend – nicht?

Mini-Kommentar

Manchmal sehe ich so einen kleinen Kommentar. Warum?

Sehr "dünner" Kommentar

Sehr „dünner“ Kommentar

Die Antwort: Wenn Sie einen Kommentar in die erste Zeile einfügen, diese Zeile fixieren und befinden sich nun weiter unten im Tabellenblatt, dann schafft es Excel nicht, den gesamten Kommentar anzuzeigen.

Die Lösung: Fügen Sie entweder den Kommentar in eine andere Zelle ein oder heben Sie die Fixierung auf. Oder blenden Sie den Kommentar ein und vergrößern ihn nun „per Hand“ mit der Maus.

Komische Kommentare

Das ist ein seltsamer Kommentar in meiner Tabelle. Wenn ich mit der Maus über die Zelle fahre, sehe ich nur einen Strich in der Landschaft. Was ist passiert?

Komischer Kommentar - ein Strich in der Landschaft

Komischer Kommentar – ein Strich in der Landschaft

Wahrscheinlich sind Sie aus Versehen auf den Rad des Kommentars gekommen und haben ihn zusammengeschoben. Das kann passieren. Lassen Sie ihn (über das Kontextmenü) wieder anzeigen und ziehen ihn dann wieder in die Breite. Dann sehen Sie den Inhalt.

Kommentar einblenden

Kommentar einblenden

kommentar20150122_3

Kommentar verbreitern

Kommentar verbreitern

Kommentare

Okay, ich weiß eine ganze Menge über Excel. Aber manchmal bin ich sehr erstaunt. Beispielsweise über diesen Kommentar, den ich in eine Zelle eingefügt habe. Er lässt sich einfach nicht mehr anzeigen. Weder beim Darüberfahren mit der Maus, noch beim Einblenden oder Bearbeiten. Zwar wird er mit der Datei gedruckt, wenn ich es einstelle, aber nicht angezeigt. Merkwürdig …

Seltsamer Kommentar

Seltsamer Kommentar

Seltsamer Kommentar

Seltsamer Kommentar

Seltsamer Kommentar

Seltsamer Kommentar

Name im Kommentar

Kann ich den Namen, der im Kommentar steht, standardmäßig ändern? Ich arbeite manchmal für meine Kollegin und möchte, dass dann ihr Name darin steht?

Die Antwort: Das können Sie über die Optionen in der Kategorie „Allgemein“. Der Benutzername wird in den Kommentaren verwendet.

Der Name im Kommentar kann geändert werden.

Der Name im Kommentar kann geändert werden.

Kommentare werden nicht gedruckt

Obwohl eingestellt ist, dass Kommentare ausgedruckt werden, so erscheinen sie dennoch nicht auf dem Papier.

Es gibt zwei Varianten, wie man Kommentare drucken kann – entweder auf einem neuen Blatt (fälschlicherweise beschriftet mit „am Ende des Blattes“) oder „wie auf dem Blatt angezeigt“. Letzteres bedeutet, dass die Kommentare eingeblendet werden müssen – nur dann erscheinen Sie auf dem Blatt.

So werden die Kommentare nicht gedruckt.

So werden die Kommentare nicht gedruckt.