Tag Archives: inaktiv

Ich diskutiere nicht. Ich erkläre nur, warum ich recht habe.

Seltsam. Ich erstelle eine Pivottabelle, bei der ich mehrere Tabellen miteinander im Datenmodell verknüpft habe. Schon der erste Blick zeigt, dass das nicht korrekt sein kann:

Ein Blick in die Diagrammansicht von PowerPivot gibt Antwort: eine Verbindung wurde auf inaktiv gesetzt:

Man sieht es auch in der Feldliste der Pivottabelle:

Verbindung wird aktiv setzen und –

schon sieht das Ergebnis besser aus!

Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zu wenig Glitter.

Lustig: Heute in der Excel-Schulung: Thema: Listen, große Tabellen, Datenmengen.

Ich beginne den Unterricht mit ein paar nützlichen  Tastenkombinationen:

* [Strg] + [Ende] und [Strg] + [Pos1]: Bewegen zum Ende und Anfang und Ende der Tabelle

* [Strg] + [↓]: Bewegen zum letzten gefüllten Eintrag der Spalte (Analog die anderen Pfeiltasten)

* [Shift] + [Strg] + [Ende], [Shift] + [Strg] + [Pos1], [Shift] + [Strg] + [↓]: Markieren bis zum Ende der Spalte oder der Tabelle

* [Strg] + [*]: Markieren des zusammenhängenden Bereichs

Danach wollte ich die (intelligente) Tabelle zeigen und bat die Teilnehmer über Einfügen / Tabelle eine solche zu erstellen. Eine Teilnehmerin sagte, dass sie keine Tabelle erstellen kann – das Symbol sei „ausgegraut“ (inaktiv):

Die Lösung habe ich schnell gefunden: Beim Ausprobieren der Tastenkombinationen hatte sie aus Versehen

[Shift] + [Strg] + [Bild↓] gedrückt: mit [Strg] + [Bild↓] bewegt man sich zum nächsten Tabellenblatt; mit [Shift] + [Strg] + [Bild↓] markiert man bis zum nächsten Tabellenblatt. Erkennbar an den beiden weiß formatierten Registerkarten und an dem Text „Gruppe“ in der Titelzeile.

Wenn die Leidenschaft zur Tür hereintritt, rettet sich die Vernunft durchs Fenster

Was mache ich falsch? Die Gruppe „Sortieren und filtern“ zeigt das Symbol „Löschen“ aktiv an. Ich habe einen Filter gesetzt.

Ich habe auch noch das Symbol in die Symbolleiste für den Schnellzugriff gezogen – dort ist es allerdings inaktiv:

Die Antwort: Richtig – Sie haben das Symbol „Filter löschen“ hinzugefügt. Wenn Sie sich das Symbol in dem Optionen ansehen, so sehen Sie den englischen Begriff „PivotClearFilters“.

Eben. Sie müssen das Symbol „Alle Filter löschen“ hinzufügen. Dann klappt es!

Danke an Bettina für den Hinweis.

 

Freundlichkeit wird nur laut Rechtschreibung groß geschrieben

Warum dürfen mal wieder alle – warum nur ich nicht?

Heute wieder in der Excel-Schulung: Eine Teilnehmerin fragte mich, warum sie keine Diagramme erstellen durfte:

Kein Diagramm möglich

Kein Diagramm möglich

Ich wusste, wo ich suchen musste: In den Optionen war eingeschaltet:

„Objekte anzeigen: [x] Keine (Objekte ausblenden)“

Der Grund: Vielleicht hatte sie aus Versehen auf die Tastenkombination [Strg] + [6] gedrückt. Damit werden Bilder deaktiviert (was Sie im linken Teil des Menübandes sehen können). Vielleicht wollte sie [Shift] + [Strg] + [6] drücken (Standardzahlenformat) oder [Shift] + [6] (das &-Zeichen).

Die Ursache

Die Ursache

es stünde den Spiegeln gut an tiefer nachzudenken bevor sie die Bilder reflektieren (Jean Cocteau)

Ich versteh’s mal wieder nicht … Alles grau da oben. Warum? Da hat jemand bestimmt so einen transparenten Spiegel über mein Excel gelegt … oder so …

Alles grau!

Alles grau!

Wenn Sie in die Titelzeile schauen, dann sehen Sie dort die Lösung: Ein Bild aus Visio (einem Grafikprogramm) wurde eingebettet. Entweder ist das Bild sehr klein oder es befindet sich außerhalb des Bildschirms. Sie finden es über Start / Bearbeiten / Suchen und Auswählen / Inhalte auswählen und: Objekte. Übrigens: Sie hätten es auch an der Registerkarte Zeichentools / Format (ganz rechts) erkennen können …

Ein eingebettetes Objekt - Absicht?

Ein eingebettetes Objekt – Absicht?