Tag Archives: Shortcut

Charisma? Oh Gott! Wo hast du dir das denn geholt?

Und schon wieder libreOffice Calc unterrichtet. Und schon wieder den Kopf geschüttelt.

Wenn man in Calc ein Datum eingeben möchte, so kann man dies – ebenso wie in Excel – über den Zahlenblock. Beispielsweise 19-11-18. Allerdings akzeptiert Calc nicht die Eingabe 19-11-2018. Und: die Grenzen für diese Eingaben sind 2001 bis 2031. Datumsangaben vor 2001 und Angaben nach 2013 muss man mit einem Punkt eingeben. Schade.

Übrigens bin ich nicht der einzige, der nörgelt. Heute fragte ein Teilnehmer nach einem Shortcut für Summe (wie in Excel: [Alt] + [=]). Gibt es nicht; kann man leider auch nicht anlegen. Leider kann man auch nicht aus dem Funktionsassistenten heraus Bereiche per Tastenkombinationen markieren. Alles ein bisschen hölzern und altbacken …

Mein Problem ist, dass ich viel zu süß aussehe für die Art von Sex, die ich gerne hätte.

Heute in der Excelschulung kam die mehrmals die Frage nach einer Tastenkombination: ob es eine für die Zeilenhöhe gibt. Oder für das Sortieren. „Leider nein“, lautete meine Antwort. Während man in Word eigene Tastenkombinationen vergeben kann:

geht dies in Excel leider nicht:

Bleibt nur: ein Symbol in die Symbolleiste für den Schnellzugriff. Oder: programmieren …

Paradox ist, wenn einer sich im Handumdrehen den Fuß bricht.

Hallo Herr Martin,

ich weiß nicht, was passiert ist: Ich habe eine Tabelle in Excel angelegt:

Die neue Tabelle

Die neue Tabelle

Ich wollte nun ein neues Tabellenblatt einfügen – und nun das:

???

???

Die Antwort: Wenn Sie genau hinsehen, haben Sie nicht ein neues Blatt, sondern ein Diagramm eingefügt. Wahrscheinlich wollten Sie die Tastenkombination [Shift] + [F11] drücken, haben aber nur [F11] gedrückt. löschen Sie das Diagramm und versuchen es noch einmal!

Die Antwort

Die Antwort

Wann geht es endlich weiter?

Heute in der VBA-Schulung ist uns folgende amüsante Sache aufgefallen:

In einer Datei – egal ob in der Personal.xlsb oder einer anderen beliebigen Makrodatei wird ein Makros geschrieben:

Sub Hinkelstein()
Application.Workbooks.Open „E:\Eigene Dateien\Comics\Asterix.xlsx“
MsgBox „Wo ist Obelix?“
End Sub

Legt man in den Optionen das Makro auf einen Shortcut – beispielsweise [Strg] + [q] gibt es keine Probleme.

Verwendet man jedoch [Strg] + [Shift] + [A], wird nur die erste Zeile ausgeführt – nach Öffnen der Datei bricht das Makro ab (auch bei längeren Makros). Muss ich das verstehen?

Nach Asterix ist Schluss

Nach Asterix ist Schluss