Tag Archives: Datenbeschriftung

Meine Ex schreibt mich an: „Wünschte, du wärst hier.“ – Das macht sie immer, wenn sie über den Friedhof geht.

Letzte Woche war ich in einer Rechtsanwaltskanzlei und habe gefühlte 15.000 Diagramme bearbeitet. Dabei sind mir eine Reihe an Dingen aufgefallen. Beispielsweise:

Basierend auf berechneten Daten wird zwei Kreisdiagramme. Das eine besteht aus zwei Totensegmenten, beim anderen ist einer der Teile in zwei Bereiche unterteilt. Erstaunlicherweise ändern sich plötzlich die Zahlen:

Der Grund ist einfach: Excel versucht die Zahlen des Tortendiagramms immer so darzustellen, dass die Summe 100% ergibt – also drei gleich große Teile werden nicht mit jeweils 33% beschriftet, sondern mit 33%, 33% und 34%. Wenn das stören sollte, könnte man die Zahlen als Prozentzahlen formatieren – mit Nachkommastellen:

Schatz, sieht man es mir an, dass ich schon lange nicht mehr beim Friseur war? – Kinder kommt mal her – der Wischmopp kann sprechen!

So nicht! Wer so etwas macht, wird auf meiner Seite excel-nervt an den Pranger gestellt:

Danke an Mourad Louha für das Bild. Und den Hinweis für alle, die es nicht gesehen haben: die Säule mit 116 ist höher als die Nachbarsäulen mit 114 und 129 und 190. Übrigens: auch das bitte nicht:

Gefunden:

http://freerangestats.info/blog/2020/04/06/crazy-fox-y-axis?fbclid=IwAR1Eajr0InBJwFqTzvyyZwn1jA3VteRPDd95YI7OKzszFwDnQkTmer7bO9M

Und wie macht man so etwas in Excel? Nun – entweder einfach die Datenbeschriftung per Hand ändern:

Oder mit zwei Spalten, wobei die zwei Säulenreihe transparent formatiert wird und „hinter“ die erste, sichtbare Reihe geschoben wird. Von der unsichtbaren werden die Werte angezeigt.

Und noch einmal deutlich: WER DAS MACHT WIRD AN DEN PRANGER GESTELLT!

Ich sehe was, was Du nicht siehst.

Verstehe ich nicht – die Zahl im Diagramm wurde nicht von Excel übernommen und stimmt auch nicht mit der Darstellung:

9999 im Jahre 2015 ist wohl nicht richtig.

9999 im Jahre 2015 ist wohl nicht richtig.

Die Antwort: Wahrscheinlich hat jemand hier per Hand etwas eingetragen. Dadurch trennt Excel die Verknüpfung zur Datenquelle. Sie können die Beziehung wieder herstellen, indem Sie alle Datenbeschriftungen löschen und neu einfügen:

Jetzt geht es wieder.

Jetzt geht es wieder.