Tag Archives: bewegen

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne (Hesse)

Hallo Herr Martin. Ich habe eine große Tabelle, bei ich Zeile 1 und Spalte A fixiert habe.

Oben und links wurde fixiert.

Oben und links wurde fixiert.

Wie gelange ich schnell in die linke, obere Ecke?

– Meine Antwort: Drücken Sie [Strg] + [Pos1]

Nicht ganz links oben

Nicht ganz links oben

– Ich weiß – allerdings landet der Cursor dann in der Zelle B2, weil ja Zeile 1 und Spalte A fixiert sind.

– Dann tippen Sie doch den Zellnamen A1 in das Namensfeld!

Links und oben? - Nicht ganz!

Links und oben? – Nicht ganz!

– Ich weiß – allerdings wird dann die Tabelle nicht nach links und nicht nach oben mitbewegt – ich würde dann auch gerne Spalte B und Zeile 2 sehen.

– Sorry – aber ich glaube, DAFÜR gibt es keine Lösung!

jetzt aber fix

Ist Ihnen das aufgefallen?

Wenn man in einer längeren Liste die oberste(n) Zeilen fixiert, springt nach unten und anschließend mit der Tastenkombination [Strg] + [Pos1] nach oben – so landet man in der linken Zelle unter der fixierten Zeile.

Bewegt man sich jedoch mit [Strg] + [↑] nach oben, so landet man in der Zelle über der Fixierung. Der fixierte Teil scrollt jedoch nicht mit. Man muss also wieder mit [↓] den Bildschirm nach unten bewegen, um den oberen Teil zu sehen.

nicht ganz oben hin

nicht ganz oben hin

Gehen Sie direkt ins Gefängnis, gehen Sie nicht über Los. Ziehen sie nicht 4000 ein.

Wo ist denn der Schalter? Ich habe eine große Exceltabelle, bei der Zeilen 1:12 und Spalte A fixiert sind. Wenn der Cursor auf dem Tabellenblatt irgendwo weiter unten sitzt, dann bewege ich ihn mit der Tastenkombination [Strg]+[Pos1] nur in B13, aber nicht in A1. Kann ich das einstellen, dass das Sprungverhalten zu A1 führt?

nicht ganz oben hin

nicht ganz oben hin

Nein leider nicht – Sie müssen mit den Pfeiltasten sich in die Zelle bewegen oder mit der Maus diese Zelle anklicken.

Ihr, die ihr hier eintretet, lasst alle Hoffnung fahren

Ja, schön wär es – wenn doch wenigstens reinkäme.

Warum lässt mich Excel nicht in das Namensfeld, damit ich dort den Zellnamen (beispielsweise A1) eintragen kann, um den Cursor dorthin zu setzen?

Nicht jeder darf rein!

Nicht jeder darf rein!

Die Antwort sehen Sie rechts neben dem Namensfeld. Dort erkenne ich an dem „x“ und dem Haken, dass Sie noch am Schreiben sind, das heißt, noch nicht die Eingabe abgeschlossen haben. Deshalb dürfen Sie auch nicht die Position des Cursors ändern.