Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne (Hesse)

Hallo Herr Martin. Ich habe eine große Tabelle, bei ich Zeile 1 und Spalte A fixiert habe.

Oben und links wurde fixiert.

Oben und links wurde fixiert.

Wie gelange ich schnell in die linke, obere Ecke?

– Meine Antwort: Drücken Sie [Strg] + [Pos1]

Nicht ganz links oben

Nicht ganz links oben

– Ich weiß – allerdings landet der Cursor dann in der Zelle B2, weil ja Zeile 1 und Spalte A fixiert sind.

– Dann tippen Sie doch den Zellnamen A1 in das Namensfeld!

Links und oben? - Nicht ganz!

Links und oben? – Nicht ganz!

– Ich weiß – allerdings wird dann die Tabelle nicht nach links und nicht nach oben mitbewegt – ich würde dann auch gerne Spalte B und Zeile 2 sehen.

– Sorry – aber ich glaube, DAFÜR gibt es keine Lösung!

4 comments

  • XLarium

    Hallo, bitte mal folgendes probieren.
    Einen Namen (z.B. Home) festlegen mit Bezug auf A1:B1.
    F5 drücken.
    Home auswählen.
    ENTER.

    Ja, ich weiß, dann sind A1 und B1 selektiert.

    • Medardus

      *lach* auch eine Idee. Wahrscheinlich wird dann die Dame erwidern, dass sie keine Namen vergeben möchte. Oder dass sie direkt auf A1 „landen“ möchte. MICH würde das „Problem“ ja nicht stören – aber es war gestern wirklich eine ernst gemeinte Frage, auf die ich so keine Antwort wusste …
      trotzdem: danke fürs Mitdenken
      Rene Martin

  • Noch einfacher: Ins Namensfeld „A1:B2“ eintippen. Dann ist der Bereich zwar auch selektiert, aber – ach, irgendwas ist ja immer…. Wenigstens ohne Bereichsnamen. Immerhin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.