Tag Archives: Tastenkombinationen

Für ein Burn out fehlt mir einfach die Zeit

Ein Kunde möchte per Programmierung Bilder nach Excel eingelesen habe. Das ist kein Problem, ebenso wenig wie das Verschieben und Verkleinern der Bilder. Jedoch: er möchte sie auch komprimiert haben. Weder im Objektkatalog noch in einer Suchmaschine finde ich die Möglichkeit per VBA auf den Assistenten „Bilder verkleinern“ zu gelangen. Auch der Makrorekorder hilft nicht weiter.

Also doch sendkeys. Ich drück die Alt-Taste und sehe, dass die Registerkarte „Format“ mit „JV“ erreicht wird. Dann „l“ für „Bilder komprimieren“ und anschließend „e“ für – „96 ppi“.

Also:

SendKeys „%jvle“

SendKeys „{Enter}“

Klappt nicht. Auch nicht:

SendKeys „%j“
SendKeys „%v“
SendKeys „%l“
SendKeys „%e“

Nach einigem Probieren komme ich dahinter, dass ich nur „j“ senden darf – nicht „jv“. Warum sagen die das nicht gleich?

Wann geht es endlich weiter?

Heute in der VBA-Schulung ist uns folgende amüsante Sache aufgefallen:

In einer Datei – egal ob in der Personal.xlsb oder einer anderen beliebigen Makrodatei wird ein Makros geschrieben:

Sub Hinkelstein()
Application.Workbooks.Open „E:\Eigene Dateien\Comics\Asterix.xlsx“
MsgBox „Wo ist Obelix?“
End Sub

Legt man in den Optionen das Makro auf einen Shortcut – beispielsweise [Strg] + [q] gibt es keine Probleme.

Verwendet man jedoch [Strg] + [Shift] + [A], wird nur die erste Zeile ausgeführt – nach Öffnen der Datei bricht das Makro ab (auch bei längeren Makros). Muss ich das verstehen?

Nach Asterix ist Schluss

Nach Asterix ist Schluss

Ich würde mich gern geistig mit dir duellieren, aber ich sehe, du bist unbewaffnet.

Hilfe! Warum darf ich kein Diagramm erstellen?

Geht nicht?!

Geht nicht?!

Die Antwort: Vielleicht haben Sie aus Versehen auf die Tastenkombination [Strg] + [6] gedrückt. Damit deaktivieren Sie die Bilder (was Sie im linken Teil des Menübandes sehen können). Vielleicht wollten Sie [Shift] + [Strg] + [6] drücken (Standardzahlenformat) oder [Shift] + [6] (das &-Zeichen).

Und schon geht es wieder ...

Und schon geht es wieder …

 

Tastenkombinationen

Ich verstehe es nicht. Wir hatten bis vor Kurzem Excel 2007. Dort konnte ich bequem mit den Tasten [Strg] + [Shift] + [1] … [6] Zahlen formatieren. Aber irgendwie geht das nicht mehr so richtig.

P1070324

Die Antwort: Stimmt in Excel 2003 und 2007 waren belegt:

[Strg] + [Shift] + [1] -> Zahl mit zwei Nachkommastellen

[Strg] + [Shift] + [2] -> Zahl; wissenschaftliche Schreibweise

[Strg] + [Shift] + [3] -> Datum

[Strg] + [Shift] + [4] -> Währung

[Strg] + [Shift] + [5] -> Prozentzahl

[Strg] + [Shift] + [6] -> Standardzahlenformat

In Excel 2010 und 2013 wurde die Tastenkombination [Strg] + [Shift] + [3] entfernt – jetzt kann man Zahlen als Datum mit [Strg] + [#] formatieren. Dafür schaltet [Strg] + [#] nicht mehr in die Formelanzeige um, wie früher. Das ist leider nicht konsequent! Ich vermute, da hat jemand bei Microsoft nicht aufgepasst. Ist das ein Trost – auch in der englischsprachigen Version funktioniert ab Excel 2010 [Strg] + [Shift] + [3] nicht mehr.