Tag Archives: Schriftgröße

Habe gestern zwei Biber beim Abendessen beobachtet. Es gab Steg.

Erstaunlich!

Die Aufgabe lautet: Wir haben in CorelDraw technische Geräte erstellt – diese sollen in Visio nachbearbeitet werden, so dass man sie verwenden kann. Ich schaue sie mir an. Das Rack ist zu groß für den Schrank:

Also verkleinern. Das Dumme ist: Durch das Verkleinern des Objektes wird die Schriftgröße (und Linienstärke) nicht verkleinert, weil diese Formatierungsattribute unabhängig von der Größe sind. Das heißt: die Schrift ist zu groß:

Also zurück auf Originalgröße. Einige der Texte sind in 3 pt formatiert:

Wenn ich sie auf 10% verkleinere, also auf 0,3 pt – weigert sich Visio:

Setzt die Schriftgröße ungefragt auf 1 pt zurück.

Was würde Excel machen? Eine Fehlermeldung! DAS ist vernünftig:

Lob an Excel! Schelte an Visio!

Zugegeben: ich musste in Excel noch nie eine Schriftgröße < 1 pt wählen …

Nachtrag: ich habe die Originalzeichnung in CorelDraw bearbeitet: Dort die Schrift in Kurven konvertiert und anschließend erneut nach Visio exportiert. Dann wird die Schrift beim Verkleinern des Objekts auch verkleinert.

Auch sehr schön

Ich sehe unterschiedliche Schriftgrößen in verschiedenen Zellen. Ein Klick auf jede Zelle zeigt an, dass sie in Arial, 10 pt formatiert ist. Woher rührt der Unterschied zwischen B2 und C2?

20161005schrift01

Zwei Mal 10 pt - trotzdem unterschiedlich

Zwei Mal 10 pt – trotzdem unterschiedlich

Die Antwort: Man kann ein Zeichenformat „auf“ eine Zelle legen oder auch die einzelnen Zeichen formatieren. Wahrscheinlich wurden bei den Zellen in der Spalte B die Zeichen einzeln mit 6 pt formatiert; die ganze Zelle jedoch mit 10 pt. Die „inneren“ Formate gewinnen:

Die Lösung

Die Lösung

Schrift viel zu klein

Ich verstehe es mal wieder nicht! Ich formatiere nun schon seit einer halben Stunde die Schriftgröße – aber der Text wird einfach nicht größer? Darf der nicht wachsen?

Arial 10 pt - viel zu klein!

Arial 10 pt – viel zu klein!

Schauen Sie mal bitte bei der Zellformatierung in der Registerkarte „Ausrichtung“ nach. Vielleicht wurde dort die Option „An Zellgröße anpassen“ aktiviert. Damit wird der Text so klein formatiert, dass er noch ganz in der Zelle steht. Das heißt: kleiner als Arial, 10 Punkt.

Alles so winzig hier

Da war ein Kollege an meinem Rechner – die alten Exceltabellen hat er nicht kaputt gemacht, aber sobald ich eine neue Datei erstellen will ist alles so winzig hier. Auch wenn ich den Zoom auf riesig stelle – klein bleibt klein – Excel wächst einfach nicht mehr. Was hat der böse Kollege (den ich auf den Mond schießen könnte), denn kaputt gemacht?

Excel winzig bei WInzigweich (Microsoft)

Excel winzig bei WInzigweich (Microsoft)

Die Antwort: Sicherlich wollte er in den Optionen die Standardschriftgröße auf 11 stellen und hat sich vertippt … Dort können Sie den Schriftgrad wieder auf eine vernünftige Zahl (10, 11 oder 12) zurücksetzen. Diese Änderung wirkt sich auf alle neuen Dokumente aus – nicht auf die bereits erstellten.

Standardschriftgröße

Standardschriftgröße