Tag Archives: Datenexport

So oft wie ich mit meinem Chef streite, muss ich echt aufpassen, dass ich nicht mal aus Versehen „Schatz“ zu ihm sage.

Gestern in der Outlook-Schulung hat ein Teilnehmer gefragt, warum Outlook (Kontakte) nicht mehr als Excelmappe speichern kann. Die Antwort – ich weiß nicht, warum diese Export-Option entfernt wurde. Zwar kann man in eine CSV-Datei speichern:

Das Öffnen durch Excel funktioniert nicht richtig

weil die Daten durch Kommata getrennt wurden. Benennt man die Datei mit der Endung TXT und öffnet sie nun Excel, wo mal das Komma als Trennzeichen wählt, dann klappt es:

Jedoch: schon einige wenige Tests zeige, dass DIES nicht der Weisheit letzter Schluss ist … Wenn ich Kontakte von einem Rechner zu einem anderen exportieren möchte, so verschicke ich sie per Mail.

Stiftung Warentest hat Besteck getestet. Messer hat am besten abgeschnitten.

Wolfgang wollte es wissen: Der Datenexport aus Access liefert an einer Stelle Zahlen und keine Texte, wie sie in der Access-Tabelle zu sehen sind:

Die Ursache ist schnell gefunden: beim „Typ“ wurde kein Text verwendet, sondern ein Nachschlageassistent, der auf eine andere Tabelle verweist. Verknüpft werden nur Zahlen. Das heißt: angezeigt werden die Text der zweiten Tabelle, verwendet werden die IDs. Und diese werden nach Excel exportiert: