Tag Archives: Blattname

Alabasterkörper? Speckstein, Darling.

Amüsant. In Excel mit der englischsprachigen Oberfläche darf man ein Tabellenblatt nicht „History“ nennen. Das ist ein geschütztes Wort.

Bei der deutschen Oberfläche funktioniert das.

In der deutschen Oberfläche ist der Name “ Änderungsverlauf “ geschützt; im Französischen Historique. Danke an die Macher des Global Excel Summit und an Mourad Louha für den Hinweis.

Das Leben ist nicht immer ein Wunschkonzert… Aber man kann eine andere Playlist wählen!

VBA-Schulung. Wir erstellen eine Datei mit mehreren Tabellenblättern:

Wir schreiben ein kleines Makro, das uns bei der Blattsuche hilft:

Option Explicit
Option Compare Text

Sub BlattSuche()
Dim strBlattname As String
Dim i As Integer

strBlattname = InputBox("Bitte geben Sie den gesuchten Blattnamen ein!")

For i = 1 To ActiveWorkbook.Sheets.Count
    If ActiveWorkbook.Sheets(i).Name = strBlattname Then
        ActiveWorkbook.Sheets(i).Activate
        Exit Sub
    End If
Next

MsgBox "Das gesuchte Blatt " & strBlattname & " wurde nicht gefunden."

End Sub

Bei einer Teilnehmerin funktioniert das nicht:

Die Activate-Methode des Worksheet-Objektes kann nicht ausgeführt werden.

Ich werde stutzig, als ich das Menüband aufklappe:

Da entdecke ich, dass sie noch beim Schreiben eines Tabellenblattnamens ist:

Jemand der etwas nicht möchte, findet Gründe! – Jemand der etwas möchte, findet Wege!

… und ich finde die Ursache …

Heute in der VBA-Schulung. Ein Teilnehmer fragt mich, wo der Fehler in der folgenden Codezeile ist:

ActiveWorkbook.Worksheets(„Filme“).Activate

warum?

warum?

Nein – ActiveWorkbook ist richtig – es war keine andere Datei offen. Jedoch hatte der Teilnehmer das Tabellenblatt „Filme “ benannt – mit einem Leerzeichen Ende …

Böses Leerzeichen!

Böses Leerzeichen!