Tag Archives: Bildlaufleiste

Könnte mal bitte jemand meinen inneren Schweinehund erschießen?

Amüsiert. Eine Teilnehmerin zeigt mir eine Datei, bei der Excel „sehr weit nach unten springt“, wenn man die Bildlaufleiste nach unten schiebt. Der Grund ist schnell gefunden: Die Tastenkombination [Strg] + [Ende] springt auf die Zelle SI37826. Da etwa 1.100 Zeilen gefüllt sind, benötigt Excel weitere 36.000 Zeilen.

In der Schulung markiere ich die überflüssigen Zeilen und lösche sie. Es klappt: der Cursor springt nur noch bis Zeile 1.177. Gewonnen.

Zu Hause schaue ich mir die Datei in Ruhe an. Ich finde wirklich nichts in dieser Datei. Kein Inhalt, keine nennenswerte Formatierung, keine Namen, kein Druckbereich, …

Ich wende den Inquire an: Übermäßige Zellformatierung entfernen – tatsächlich – es funktioniert: DAMIT sind auch die leeren Zellen entfernt. Ich weiß nicht, was in der Tabelle drin war – aber jetzt ist es draußen!