Tag Archives: Formelanzeige

Was passiert, wenn man sich zweimal halbtot gelacht hat?

Ich musste eine Weile suchen. Obwohl in der Zelle eine Formel (und eine bedingte Formatierung) war, habe ich den Ergebniswert der Formel nicht gesehen.

Nein – die Schriftfarbe der Zelle war nicht weiß; es lag kein Zahlenformat unter den Zellen. Dann habe ich es entdeckt: Im Dialogfeld der bedingten Formatierung befindet sich eine Option „nur Symbol anzeigen“. Und die war aktiviert.

Neugier ist die erste Stufe zur Hölle.

Ich will das auch sehen. Wenn mein Kollege die Funktion ZÄHLENWENN verwendet, sieht er bereits im Dialog das Ergebnis:

Das Ergebnis der Formel wird angezeigt.

Das Ergebnis der Formel wird angezeigt.

Bei mir jedoch nicht:

Hier nicht!

Hier nicht!

Erst wenn ich den Assistenten mit OK bestätige, steht das richtige Ergebnis in der Zelle. Warum bei mir nicht?

Die Antwort: Ihr Kollege sucht den Ort, indem er dort bereits die Anführungszeichen setzt. Sie haben keine Anführungszeichen eingegeben – de Text – hier Ulm – wird noch nicht als Text erkannt. Erst beim Bestätigen interpretiert der Funktionsassistent die drei Buchstaben Ulm als Text und ermittelt dann das richtige Ergebnis (und schreibt die Anführungszeichen in die Formel).

Keine Formeln sichtbar

Eine interessante Tabelle – aber warum sehe ich keine Formeln in der Bearbeitungsleiste?

Man kann die Formelanzeige ausblenden, indem man das gesamte Blatt (oder die Zellen, hinter denen eine Formel liegt) markiert und anschließend über Zellen formatieren / Schutz / Ausgeblendet die Formeln „versteckt“. Anschließend muss man noch das Tabellenblatt schützen. Das erreicht man über Überprüfen / Änderungen / Blatt schützen.

Die Formeln werden in der Bearbeitungsleiste nicht angezeigt.

Die Formeln werden in der Bearbeitungsleiste nicht angezeigt.

Im ersten Schritt muss man die Formeln ausblenden ...

Im ersten Schritt muss man die Formeln ausblenden …

... und anschließend das ganze Blatt schützen.

… und anschließend das ganze Blatt schützen.