Tag Archives: Fokus

Wenn man dir viel heiße Luft um die Ohren bläst, sitzt du nicht zwangsläufig beim Friseur. Vielleicht bist du auch in einem Vortrag oder Seminar.

Eine Artikelliste.

[Strg] + [H]. Ich ersetze „Dawn“ durch „Fairy“. Ich schließe den Dialog.

Nun möchte ich Twix durch Raider ersetzen.

Erneut: [Strg] + [H]. Warum ist der Fokus auf dem Ersetzen-Feld und nicht auf dem Suchen-Feld. Ich muss nach oben klicken oder „springen“, um „Twix“ durch „Raider“ zu ersetzen. Jedesmal. Doof!

Erzähle nicht, wie Du warst, sondern zeige, wie Du jetzt bist.

Wie oft muss ich es noch sagen: Programmiert sauber!

In einer Firma lief unter Excel 2007 ein Programm mit folgendem Code:

Dim BlattName

Sheets(„Diagramme“).Visible = True
Sheets(„nocheins“).Visible = True

BlattName = ActiveSheet.Name

Abgesehen davon dass die Variable „BlattName“ nicht sauber von Typ As String deklariert wurde, dass die Eigenschaft Visible eigentlich den Wert der Konstanten xlSheetVisible erhalten sollte und nicht True (True ist 1; xlSheetVisible ist -1) läuft es unter Excel 2016 an die Wand. Der Grund:

Nach Sheets(„Diagramme“).Visible = True ist der Fokus noch auf dem Blatt von dem aus der Code gestartet wurde. Werden jedoch zwei Blätter eingeblendet, wechselt Excel in der Version 2016 nun auf eines der eingeblendeten Blätter. Der Blattname lautet nun nicht mehr wird das ursprünglich aktive Blatt, sondern wie eines der Blätter, die zuvor ausgeblendet waren.

Das kann man gut mit einem Meldungsfenster verifizieren:

Sheets(„Diagramme“).Visible = True
Sheets(„nocheins“).Visible = True

BlattName = ActiveSheet.Name

MsgBox BlattName

Sauber programmieren heißt beispielsweise:

Dim BlattName As String
Dim xlBlattDiagramme As Worksheet
Dim xlBlattNochEins As Worksheet
Dim xlBlattAktual As Worksheet

Set xlBlattAktual = ActiveSheet
Set xlBlattDiagramme = Sheets(„Diagramme“)
Set xlBlattNochEins = Sheets(„nocheins“)

xlBlattDiagramme.Visible = xlSheetVisible
xlBlattNochEins.Visible = xlSheetVisible

BlattName = xlBlattAktual.Name
‚ wird eigentlich nicht mehr benötigt

MsgBox BlattName

 

Lächle – du kannst sie nicht alle töten!

Liebe VBA-User: Ist euch das schon aufgefallen:

Ich erstelle in Excel 2016 eine UserForm. Auf der UserForm befindet sich eine Befehlsschaltfläche mit folgenden zwei Codezeilen:

Workbooks.Add
Unload Me

In dem Projekt befindet sich ein Makro:

Sub MaskeStart()
UserForm1.Show
End Sub

Dieses Makro wird an eine Schaltfläche auf dem Zeichenblatt gebunden (dabei ist es egal, ob es sich um ein Formularsteuerelement oder ein Active-X-Steuerelement handelt.

Ich „mache das Steuerelement scharf“, klicke darauf, die Maske startet, eine neue Datei wird geöffnet, in der ich allerdings keine Registerkarte aktivieren kann. Das war doch in älteren Excelversionen nicht der Fall, oder irre ich mich?