Tag Archives: F4

Alexa – wie ist der Verkehr heute? – Du hast keinen!

Sehr geehrter Herr Martin,

es gibt den Befehl bei Word, wo man mit der Taste F4 den letzten Befehl wiederholen kann. Im Prinzip klappt es auch. Kurioserweise klappt dieser Tastaturbefehl nicht mehr, wenn ich mit der „Formel“: =rand() Text einfüge, dann mit F4 die Wiedereinfügung erreichen will.

Ich habe das an einem anderen Rechner probiert: da gibt es keine Probleme. Nur bei meinem Laptop klappt es nicht. Es kann sein, daß ich aus Versehen eine Tastenkombination tätigte, an die ich mich aber nicht erinnere, die diese Funktion speziell für das Einfügen des Blindtextes deaktivierte.

Hätten Sie eine Idee, was da im Hintergrund passiert sein könnte?

Vielen Dank im voraus für Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Hallo Herr F.,

ich habe es ausprobiert: [F4] wiederholt in meinem Text auch nicht =rand().

Mir ist aufgefallen, dass die Texteingabe nur manchmal wiederholt wird. Versuchen Sie es: schreiben Sie ein paar Zeilen Text, klicken an eine andere Stelle und drücken dann [F4]. Bei kurzen Texten (Geldbeträge – dafür verwende ich es häufig), klappt es meistens, bei längeren Texten fast nie.

sorry – ich habe keine Ahnung warum

Hallo Herr Martin,

das war aber eine extrem schnelle Antwort. Aber schade, daß Sie keine Antwort haben.

Es könnte vielleicht ein Fehler bei Word 2019 sein; das nennt man wohl einen Bug; denn bei der Version 2016 gibt es keine Probleme mit =rand() und anschließend F4. Ich nehme an, daß Sie auch Word 2019 benutzen.

Nachtrag

Hallo Herr F.,

Sie wissen, dass Sie in die Klammern Werte eintragen können: =rand(10,5) liefert zehn Absätze à zirka fünf Zeilen Text.