Tag Archives: BeforeDoubleClick

Mach dich erst einmal unbeliebt – dann wirst du auch nicht mehr erst genommen.

Ich möchte gerne per VBA auf einem geschützten Excel-Formular eine Dropdownliste (Datenüberprüfung) ändern. Okay – man hätte die auch per Formeln mit zwei Dropdownlisten erzeugen können – aber mit meiner VBA-Lösung bin ich flexibler.

Der Code lautet:

Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
Dim intZeilen As Integer

Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
     Dim intZeilen As Integer
If Target.Value = "Für Standorte" Or Target.Value = "Für Gebäude" Then
    ActiveSheet.Unprotect
        If Target.Value = "Für Standorte" Then
            intZeilen = ThisWorkbook.Worksheets("tbl_Basisdaten").Range("B1").CurrentRegion.Rows.Count
            Target.Value = "Für Gebäude"
            With Target.Offset(0, 1).Validation
                .Delete
                .Add Type:=xlValidateList, AlertStyle:=xlValidAlertStop, Operator:=xlBetween, Formula1:="=tbl_Basisdaten!$B$2:$B$" & intZeilen ' -- Spalte B bei "Standorten"
            End With
        ElseIf Target.Value = "Für Gebäude" Then
            intZeilen = ThisWorkbook.Worksheets("tbl_Basisdaten").Range("D1").CurrentRegion.Rows.Count - 1
            Target.Value = "Für Standorte"
            With Target.Offset(0, 1).Validation
                .Delete
                .Add Type:=xlValidateList, AlertStyle:=xlValidAlertStop, Operator:=xlBetween, Formula1:="=tbl_Basisdaten!$D$2:$D$" & intZeilen ' -- Spalte D bei "Gebäuden"
            End With
        End If
        With Target.Offset(0, 1).Validation
            .IgnoreBlank = True
            .InCellDropdown = True
            .InputTitle = ""
            .ErrorTitle = ""
            .InputMessage = ""
            .ErrorMessage = ""
            .ShowInput = True
            .ShowError = True
        End With
        Target.Offset(0, 1).Value = ""

    ActiveSheet.Protect
End If

End Sub

Ich erhalte einen Fehler:

Klaro – ich schützte das Blatt (ActiveSheet.Protect) und anschließend wirkt der Doppelklick, denn ich verwende ja das Ereignis BeforeDoubleClick. Die Lösung ist einfach: ich setze den Cursor auf eine nicht gesperrte Zelle – dann klappt es:

Target.Offset(0, 1).Activate

Witzigerweise befindet sich DANN der Cursor in keiner Zelle.