Entschuldigt bitte meine Fehler, es ist mein erstes Leben .

Inga meint, dass es gefährlich ist mit VBA bedingte Formatierungen zu programmieren. Warum? Ich zeichne mit dem Makrorekorder auf – wie lautet der Befehl: „färbe die aktuelle Zelle blau, wenn in A1 das heutige Datum steht“?

Sub HeuteMachenWirBlau()
Selection.FormatConditions.Add Type:=xlExpression, Formula1:=“=A1=HEUTE()“
Selection.FormatConditions(Selection.FormatConditions.Count).SetFirstPriority
With Selection.FormatConditions(1).Interior
.PatternColorIndex = xlAutomatic
.Color = 12611584
.TintAndShade = 0
End With
End Sub

Ich teste – klappt! Ich überlege mir: es wäre besser statt HEUTE TODAY zu schreiben; teste – klappt nicht mehr.

Das heißt: die Formeln laufen nur lokal – man müsste nun die einzelnen Sprachen unterscheiden, damit das Makro mehrsprachig funktioniert. Das ist die Hölle.

Danke an Inga Birk für den Hinweis.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.