Tag Archives: weitere Sortieroptionen

Doof ist besser wie pummelig. Det sieht am nich so.

Erstaunlich. In einer Excel-Schulung sind wir auf folgendes Phänomen gestoßen: Gegeben sei eine Liste mit Wochentagen oder Monaten.

Sortiert man sie, wird sie alphabetisch sortiert:

Man kann benutzerdefiniert sortieren, wenn man die Liste in die Reihenfolge Montag – Dienstag – Mittwoch – … bringen möchte:

Bei der Pivottabelle ist dies umgekehrt: Die Standardeinstellung heißt: Mo – Di – Mi beziehungsweise Jan – Feb – Mrz – …:

Auch hier kann man benutzerdefiniert sortieren (über die „weiteren Optionen“ im Kontextmenü:

Ziele habe ich genug im Leben – nur wenig Munition.

Amüsant. Einer der Verkäufer – Herr Sonntag – wird in einer Pivottabelle nach oben sortiert:

Die Vermutung liegt nahe, dass Excel zuerst Monatsnamen und Wochentage sortiert und dann den „Rest“ alphabetisch. Schön und gut – aber wie bekommt man den Sonntag einsortiert?

Die Antwort findet sich in den „weiteren Sortieroptionen“: Dort muss „Sortiert nach“ – der richtigen Spalte eingeschaltet sein. Und anschließend schaltet man über den Befehl „weitere Optionen“ „bei jeder Berichtsaktualisierung automatisch sortieren“ aus.

Ein weiteres Dankeschön an Pia Bork, die nicht nur das Problem kannte, sondern auch seine Lösung.