Tag Archives: mail

Jede Packung Rosinen erzählt die tragische Geschichte von Trauben, die hätten Wein sein können.

Ich sollte doch eine Seite „Outlook-nervt“ eröffnen. In letzter Zeit werde ich häufig mit Outlook-Fragen, Outlook-Problemen und Outlook-Wünschen konfrontiert. Beispielsweise mit folgendem Wunsch:

Sehr geehrter Herr Martin,
Sie haben vor geraumer Zeit einen Outlook-Kurs für meine ganze Abteilung abgehalten und weil Sie Spezialist im Outlook sind möchte ich mich mit einer Frage vertrauensvoll an Sie wenden. Ich hoffe das ist in Ordnung für Sie.
Ich versuche das Problem zu erklären:
Wir haben 2 Kunden die eine ähnliche Email Adresse haben:
die eine fängt mit „contoso“ an die andere mit „re-contoso“.
Fakt ist, dass wenn man die im Email-Feld „An“ angibt, dass man die leicht verwechseln kann.
Genau das ist auch kürzlich passiert und somit hat ein Kunde die Unterlagen vom anderen Kunden erhalten, was sehr problematisch ist.
Jetzt meine Frage an Sie:
Gibt es eine Möglichkeit, dass man bei diesen 2 Email-Adressen so eine Art Sperre generiert? Wie zum Beispiel durch ein Fenster mit der Frage: sind Sie sicher, dass Sie diese Email an diese Adresse versenden möchten?
Es würde mich sehr freuen, wenn Sie sich mit mir in Kontakt setzen würden.
Bis dahin wünsche ich Ihnen noch einen schönen Tag.
Mit freundlichen Grüßen

Hallo Frau L.,
mit einer Regel geht so etwas leider nicht – eine Regel kann man nur erstellen für „Mail die an … gesendet wurde“.

Aber mit einem kleinen VBA-Skript geht das:

  • Fügen Sie in Outlook die Registerkarte „Entwicklertools“ ein:
  • Wechseln Sie in dort in die Entwicklungsumgebung „Visualbasic“
  • Doppelklicken Sie im Projektfenster auf ThisOutlooksession:

Wechseln Sie auf der rechten Seite über das Dropdown zu Application:
Es öffnen sich folgende Codezeilen:

Private Sub Application_ItemSend(ByVal Item As Object, Cancel As Boolean)

End Sub

Dieses Ereignis überwacht das Senden einer Mail. Dort hinein muss folgender Code, so dass das Ganz dann so aussieht.

Option Compare Text

Private Sub Application_ItemSend(ByVal Item As Object, Cancel As Boolean)
On Error Resume Next
If Item.To Like „contoso“ Then
If MsgBox(„Wollen Sie diese Mail wirklich an “ & Item.To & “ senden?“, vbInformation + vbYesNo + vbDefaultButton2) = vbNo Then
Cancel = True
End If
End If
End Sub

Versuchen Sie es am besten mit dem Namen einer Kollegin (oder Ihrem Namen). Sie können Groß- und Kleinschreibung ausschalten, indem Sie VOR das Makro den Befehl
Kommen Sie damit klar?

schöne Grüße

René Martin

Wir haben es heute zusammen an ihrem Rechner implementiert. Sie ist sehr glücklich über das Ergebnis.

Mein Husten ist schon viel besser geworden. Es antworten nur noch neun Hunde aus der Nachbarschaft.

Böse! Böse! Sehr böse! Auch Outlook kann widerlich sein!

Ich markiere alle Anlagen einer Mail und lösche sie mir [Umschalt] + [Entf]:

Die Meldung:

Dies wird endgültig gelöscht. Okay – ja – löschen!

Allerdings: ich hatte die Mails im Posteingang markiert und endgültig gelöscht. Auch dort die gleiche Meldung:

Dies wird endgültig gelöscht.

In solchen Momenten hat man dann plötzlich sehr viel Zeit. Was tun?

Laptop hochfahren.

Internetverbindung trennen.

Die Mails des Posteingangs in einen anderen Ordner kopieren.

Internetverbindung einschalten.

Schweiß von der Stirn wischen.

Microsoft verfluchen wegen des undifferenzierten Wortes „DIES“.

Warum heißt es Gebet, wenn ich mit Gott rede, aber Psychose, wenn Gott mit mir spricht?

Hallo René,

ich habe eben eine Datei direkt über Excel als Anhang an eine Outlook Email verschickt. Symbol „Email“ aus Schnellleiste.

Dann habe ich einen Text in der Mail geschrieben und die Mail verschickt.

Nun traten zwei Phänomene auf: Die Email wurde nicht in „gesendete Objekte“ gespeichert (ist auch über Suchfunktion nirgens, auch nicht im Papierkorb) und (noch ärgerlicher), der Text der Email wurde nicht mit übermittelt.

Kennst Du das?

#####

Hallo Bettina,

das ist lustig – ich habe heute von einer großen Firma hier in München (Deutsches Patentamt) eine Mail erhalten, in der sich fragen, was da passiert. Habe es vorhin bei getestet – bei mir klappt alles: Mail ist in den „gesendeten Objekten“ und Anhang ist dran.

Ich verwende IMAP. Kann es damit zusammenhängen? Vielleicht hat der Exchange-Server / POP3 Schwierigkeiten?

Ich bleibe dran – ist wohl eher ein Outlook-Problem, denn ein Excel-Phänomen

Liebe Grüße

Rene

####

 

Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu

In einer Liste befindet sich in einer Spalte Vorname und Zuname. Daneben steht in einer Spalte die Email-Adresse. Was macht die Blitzvorschau, wenn sie nun die Möglichkeit hätte, den Vornamen sowohl aus der Namesspalte als auch aus der Mailspalte herauszuholen?

Die Antwort: der gefundene Name wird aus der ersten Spalte herausgeholt – ohne Hinweis, Warnung oder Fehlermeldung. Das heißt: Bei der Verwendung der Assistenten: Genau hinschauen!