Tag Archives: Inhalte als Formeln

Eine Standseilbahn müsste man sein!

Böse und gefährlich!

Ich erstelle zwei Listen mit Schulnoten einer Klassenarbeit von verschiedenen Schülern. Ich berechne Maximum und Minimum der ersten Klassenarbeit – allerdings in nicht nebeneinanderliegenden Zellen.

Ich kopiere die beiden Zellen, in denen die Funktionen stehen.

Und füge sie in einer Zelle ein, wo sie die Ergebnisse für die zweite Klassenarbeit liefern sollen.

Erstaunlicherweise fügt Excel die Werte ein.

Und ja – ich weiß – über das Smarttag des Kontextmenüs kann man auf Formeln umschalten …