Tag Archives: Gruppierung

Jeder sollte jemanden haben, der im entscheidenden Moment nachschenkt.

Vorgestern habe ich auf dem Excel-Meetup einen Vortrag über Zahlenformate in Excel gehalten. Nach dem Vortrag schreibt Tanja:

Hallo René

Danke für deinen Vortrag. War ein sehr guter Überblick.

Wieso hast du das Problem mit den Monaten über Hilfsspalten und nicht über die Gruppierung des Datums gemacht?

Dann wäre es ja ganz einfach die fehlenden Monate anzuzeigen.

Sonnige Grüsse aus der Schweiz

Hallo Tanja,

ich freue mich über Mails, die beginnen mit „warum hast du nicht …?“ Es gibt immer drei Möglichkeiten:

* entweder ich habe etwas übersehen – und es gibt wirklich elegantere Lösungen

* oder es gibt mehrere Lösungen; ich habe mich für die eine entschieden, weil …

* oder meine Lösung ist bewusst gewählt, weil …

Ich habe gestern Abend noch einmal nachgedacht:

[und dann folgt eine lange Erklärung, warum ich es nicht so gemacht habe, wie sie es vorschlägt. Das soll an dieser Stelle nicht wiederholt werden.]

Liebe Grüße  aus dem verregneten München

René

PS: Beim Durchschauen habe ich gerade bemerkt, dass die Option „Elemente ohne Daten anzeigen“ nicht aktivierbar ist, wenn das Datenmodell eingeschaltet ist. Wusste ich nicht …

Hallo Rene

Danke für deine Erläuterungen. […]

Ich kann mir vorstellen, warum das nicht aktiv sein kann. Beim Zusammenspiel mit dem Datenmodell kann ich ja auch nicht in der Pivot-Tabelle nach einem Datum gruppieren. Wenn ich es sauber aufbaue, brauche ich dazu im Datenmodell ja eine Kalendertabelle und dort kann das Problem mit fehlenden Jahren oder Monaten gar nicht auftauchen, da eine Kalendertabelle ja immer den kompletten «Datumsbereich» enthalten muss.

Übrigens: wer meinen Vortrag ansehen möchte – man findet ihn auf:

https://www.youtube.com/watch?v=9UI9IwDVlGc