Tag Archives: Formeln und Funktionen

kon·se·quent [ˌkɔnzeˈkvɛnt]

Nein, konsequent ist Excel nicht. An einigen Stellen muss man bei Texten Anführungszeichen eintragen, bei einigen kann man an anderen Stellen wiederum darf man nicht.

Ich habe im Artikel

Die bedingte Formatierung funktioniert nicht

darauf hingewiesen. Bei der Funktionseingabe ist Excel auch inkonsequent:

Während man bei Tippen einer Funktion immer die Anführungszeichen eingeben muss, muss man es im Funktions-Assistenten nicht. Das Wort Achtung wird beim Verlassen des Textfeldes umgewandelt in „Achtung“. Jedoch: Wenn man im Funktionsassistenten eine innere Funktion einträgt, beispielsweise

und(B2=Fotografie;G2>100)

wird dies mit einer Fehlermeldung quittiert. Nicht konsequent, oder?

Manchmal muss man, manchmal muss man eben nicht.

Manchmal muss man, manchmal muss man eben nicht.

Meine Empfehlung: Wenn Sie nicht wissen, ob man muss oder nicht: Tragen Sie die Anführungszeichen ein.