Tag Archives: Dropdown

Mein Name ist Britt. Wie der Kleber. Nur mit „B“? – Wie? Buhu?

Eine Liste mit Überschriften. Die Spalte H hat eine sehr lange Überschft.

Ich erstelle eine 3D-Karte (Einfügen / Touren). Excel kummuliert die Dauer der Sonnenstunden pro Tag.

Ich möchte diese Aggregatfunktion ausschalten und die Einzelwerte darstellen lassen. Allerdings: bei langen Überschriften ist es sehr mühsam mit der Maus das Dropdownfeld zu treffen … Irgendwann schaffe ich es.

Mac und Windows

Hallo Rene,

ich habe auf einem Recht neuen Mac ein aufwändiges xls Dokument erstellt und habe auch häufig die Dropdown Funktion verwendet. Bei mir funktioniert diese Funktion in jedem Tabellenblatt. Jetzt muss mein Chef mit einem Microsoft Computer diese xls auch regelmäßig benutzen. Alle Funktionen sind in seinem xls zu sehen, aber alle Dropdown Funktionen sind bei ihm alle nicht sichtbar. Woran kann es liegen? Mac und Microsoft sind ja an sich kompatibel. Liegt es an seiner alten Version (2007)?

Vielen lieben Dank,

Anne

Kennst jemand von euch die Antwort? Ich bin leider überfragt …

Beim Kampf Kopf gegen Herz verliert immer die Leber.

Hallo Rene,

ich habe diese kleine Datei gebastelt, um einen anderen Fachbereich zu unterstützten.

Der Fachbereich wünschte die Tabelle um folgende Funktion zu erweitern:
„Wie viele Arbeitstage (abzüglich der Feiertage/WE) sind seit einem frei setzbaren Datum bis heute vergangen?“

Das stellt mich an sich nicht vor ein Problem. Ich möchte aber verhindern, dass unvorsichtiger Gebrauch die Tabelle zerschießt, weswegen ich das Datum in fester Struktur/Format einstellen lassen möchte.

Auch das war nicht das Problem. Ich habe eine Liste genommen und Datenüberprüfung mit Dropdown. Das gefällt mir aber selber nicht. Ich hätte gerne so einen Pop-Up-Kalender oÄ.
Das Steuerungselement Microsoft Date/Time Controller haben wir nicht hinterlegt. Geht das auch anders?

Liebe Grüße

Florian

Hallo Florian,

Ich würde das Dropdown verwenden. Der Grund: Wenn du ein Steuerelement verwendest, muss sichergestellt sein, dass dieses Steuerelement auf jedem Zielrechner vorhanden ist. Ich habe mal nachgesehen: bei euch sind sehr wenige Steuerelemente installiert. Also: Finger weg – verwende bitte nur die Excel-Hausmittel – sonst erhält die Anwenderin/der Anwender beim Öffnen der Datei lustige Meldungen …

Hallo Rene,

Mit Dropdown hast du recht, wirkt halt nur unprofessionell, deswegen die Idee mit dem Kalender analog zu Word.

ich finde es nicht …

Ich habe eine Spalte, in der das Geschlecht angegeben wird. Dort habe ich mit Hilfe einer Datenüberprüfung eine Dropdownliste für männlich und weiblich erstellt. Klappt prima.

Liste

Liste

In einer anderen Spalte lege ich nun fest, dass dort nur die Zahlen zwischen (einschließlich) 1 und 10 eingetragen werden dürfen. Ich finde aber den Schalter nicht, mit dem ich eine Auswahlliste erhalte:

wo ist die Liste?

wo ist die Liste?

Die Antwort: Diesen Schalter gibt es nicht. Entweder Liste oder ganze Zahl zwischen 1 und 10. Wenn Sie sich für „ganze Zahl“ entscheiden, müssen Sie die Zahl eintragen und können nicht die Zahl über ein Dropdownfeld auswählen. Ist auch ein bisschen verständlich – man könnte ja schließlich auch die Grenzen zwischen 1 und 1.000.000 wählen. Dann müsste Excel eine Liste mit einer Million Zeilen zur Verfügung stellen …