Tag Archives: Character.FromNumber(10)

Die gute Nachricht: ich bekomme den oberen Knopf meiner superengen Jeans endlich wieder zu. Die schlechte Nachricht: Ich habe sie nicht an.

In Excel erstellt man einen Zeilenumbruch in einer Zelle mit der Tastenkombination [ALT] + [Enter]. Der dahinterliegende Code hat die Nummer 10. Importiert man eine Liste mit Zellen mit Zeilenumbrüchen nach PowerQuery, sieht man schnell, dass #(lf), also Linefeed diesem Zeichen entspricht.

Aha, denke ich mir: es wäre doch schön, wenn eine Liste nicht mit Semikola getrennt wären:

Ich öffne den Dialog und trage statt Semikolon in der Kategorie „benutzerderfiniert“ #(lf) ein;

Das Ergebnis irritiert:

PowerQuery hat den Code geändert in:

= Table.TransformColumns(#"Grouped Rows", {"Anzahl", each Text.Combine(List.Transform(_, Text.From), "#(#)(lf)"), type text})

Natürlich könnte man es per Hand ändern in „#(lf)“

Oder durch die Funktion

Character.FromNumber(10)

ersetzen:

= Table.TransformColumns(#"Grouped Rows", {"Anzahl", each Text.Combine(List.Transform(_, Text.From), Character.FromNumber(10)), type text})

Schließlich entdecke ich, dass in der Kategorie „benutzerdefiniert“, dass man die Texte „mithilfe von Sonderzeichen verketten“ kann. Und dort findet sich auch der Zeilenvorschub. Und dieses #(lf) wird von PowerQuery auch nicht geändert.