Tag Archives: Beispielsbilder

Viele halten mich für arrogant. Woher wollen die das denn wissen? Ich unterhalte mich ja nicht mit denen!

Erinnern Sie sich noch? Windows 7? Die Beispielbilder: Wüste, Tulpe, Qualle, Koala, …

Ein Teilneer der Excel-VBA-Schulung möchte Bilder per VBA in seine Exceldatei einfügen. Die Dateinamen stehen dabei bereits in einer Exceltabelle.

„Kein Problem – schreiben Sie einfach ein paar Dateinamen in eine Tabelle.“ Alle Teilnehmer verwenden den Ordner „Beispielbilder“, kopieren den Pfad, tippen die Dateinamen mit der Endung ab. Ich verwende meinen eigen Ordner, in dem ich ein paar Urlaubsbilder habe.

Wir lassen das Makro laufen:

Dim strDateiname As String
Dim i As Integer
For i = 1 To ActiveSheet.Range(„A1“).CurrentRegion.wors.Count – 1
strDateiname = ActiveSheet.Range(„A1“).Offset(i, 0).Value
ActiveSheet.Pictures.Insert strDateiname
Next

Während es bei mir funktioniert, erhalten die Teilnehmer eine Fehlermeldung. Die Dateinamen sind doch korrekt geschrieben, oder:

Ein Blick in die Eigenschaften – Registerkarte „Sicherheit“ belehrt mich eines Besseren. Die Datei Wüste heißt „desert.jpg“, die Qualle „jellyfish.jpg, „penguins .jpg“, „lighthouse.jpg“, …

Ich gestehe – das ist mir noch nie aufgefallen, dass die Dateien einen Alias tragen, also dass die Beispielbilder eigentlich einen anderen Dateinamen aufweisen.