Je größer der Dachschaden, desto freier der Blick zu den Sternen.

In der letzten Excelschulung rief mich eine Teilnehmerin zu sich, weil sie nicht mehr sortieren und filtern konnte:

Die Antwort war schnell gefunden: Sie hatte zwei Tabellenblätter markiert:

Warum? Wir hatten zuvor gelernt, dass man in großen Tabellen schnell mit [⇑] + [Strg] + [↓] (beziehungsweise den anderen drei Pfeiltasten/Cursortasten markieren kann. Sie hatte fälschlicherweise gedrückt: [⇑] + [Strg] + [Bild↓]. Damit wird zum aktuellen Tabellenblatt das nächste hinzugruppiert.

5 comments

  • Markus

    Wenn ich in Excel diverse verborgene Tabellen einblende, dann diese alle markiere und dann lösche, dann Excel ganz schliesse (nicht nur die Datei) und dann die Datei wieder öffne und dann weitere Tabellen löschen oder einfügen will kommt die gleiche Meldung „Diese Aktion funktioniert nicht bei einer Mehrfachauswahl.“

  • Markus

    Ich muss aber noch hinzufügen, dass ich mit Office365 auf einem Mac arbeitet. Da hat Microsoft sind die Funktionen eingeschränkt und wesentlich mehr Fehler eingebaut als in der Windowsversion. Vielleicht gibt es den Bug bei Windowsversionen von Excel nicht.

    • Medardus

      Interessant, Markus, DIESES Phänomen kann ich auf meinem Windows-Excel nicht nachvollziehen.
      Aber Mac ist anders …
      LG :: Rene

      • Ja ich ich habe herausgefunden, dass es nur in bestimmten Tabellen so ist. Den Grund suche ich weiter. Aber was ich gefunden habe: Dein tolles Buch über Excel. Auch alte Füchse lernen da noch viel. Es ist in einer guten Sprache verständlich geschrieben. Das ist leider oft nicht so. Dann habe ich weitergestöbert und habe auch noch das Visio-Buch gefunden. Nun bin ich gespannt auf das neue Visio Programmierbuch… Weiterhin viel Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.