Verbinden verboten!

Hallo Herr Martin,

ich weiß nicht, welches Walnusshirn die Gruppen zusammengefasst hat. Also warum ein Mensch die Zellen der ersten Spalte miteinander verbunden hat. So kann ich die Liste nicht sortieren und nicht filtern.  Egal – ich würde das schnell wieder rausmachen. Geht schnell? Ihr Lieblingssatz ist doch „zack – zack!“

Verbundene Zellen

Verbundene Zellen

Die Antwort: Ja. Markieren Sie das gesamte Tabellenblatt. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Verbinden und zentrieren“. Dann sind alle verbundenen Zellen nicht mehr verbunden. Möglicherweise müssen Sie dann noch die Texte über alle Zellen hinunterziehen, beziehungsweise -kopieren.

VerbundeneZellen20151130_2

Zellverbund raus!

Zellverbund raus!

2 comments

  • Anton Bachmair

    Servus!
    Das Hinunterziehen/Autoausfüllen könnte man dann übrigens über eine Kombination von Tastenkürzeln erleichtern, was v.a. bei vielen Zeilen hilfreich sein wird.
    Also ausgehend von der ersten Zelle mit dem Inhalt, der nach unten ausgefüllt werden soll:
    1. Strg + Umschalt + Pfeil nach unten, um bis zur nächsten gefüllten Zelle zu springen
    2. Umschalt + Pfeil nach oben, um eine Zelle nach oben zu gehen, so dass nur leere Zellen markiert werden
    3. Strg + U, um den Autoausfüllen Befehl auszulösen.
    Hatte mal eine ähnliche Anfrage …
    Grüße, Toni

    • Medardus

      Hallo Toni,
      danke für den Hinweis. Das ist richtig – ich verwende gerne den Doppelklick auf das Kästchen, das ja ebenso wie die Tastenkombination recht gut und flott funktioniert.
      In dem Beitrag „verbinden verboten!“ ging es mir natürlich darum, dass „Zellen verbinden“ (vor allem übereinander stehende Zellen) vielleicht hübsch aussieht, aber das Filtern und Sortieren verhindert.
      lG :: Rene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.