Tag Archives: Wörterbuch

Ich stand auf der Waage. Sie hat mir bestätigt, dass alle Cookies gespeichert wurden.

Oh, Mann – wie kann man nur zwei Wörterbücher gleich nennen?

Genauer: in Word gibt es ein Wörterbuch. In Excel auch. Das VBA-Objekt heißt in Word „Dictionary“. In Excel „CheckSpelling“.

Zugleich gibt es neben Array und Collections in VBA eine Sammlung „Dictionary“. Sie kann verwendet werden, wenn man die „Microsoft Scripting Runtime“-Bibliothek einbindet. Und dann stellt sich die Frage: „welches Dictionary wird denn nun verwendet?“

Richtig: es tritt ein Fehler auf, wenn beide verwendet werden. Genauer: der Fehler tritt dann auf, wenn man ZUERST einen Verweis auf die Word-Bibliothek setzt und anschließend auf die „Microsoft Scripting Runtime“-Bibliothek :

Die besser Lösung (statt dem Ändern der Reihenfolge): Die Bibliotheken voll qualifizieren. Dann klappt es:

Dim wdApp As Word.Application
Dim wdWordWoerterbuch As Word.Dictionary
Dim wdWordBenutzerWoerterbuecher As Word.Dictionaries

' -- Dictionary
Dim wdListeDict As Scripting.Dictionary

Set wdListeDict = New Scripting.Dictionary
wdListeDict.Add "007", "Bond"

' -- das Word-Wörterbuch
Set wdApp = New Word.Application
Set wdWordBenutzerWoerterbuecher = wdApp.CustomDictionaries
For Each wdWordWoerterbuch In wdWordBenutzerWoerterbuecher
    MsgBox wdWordWoerterbuch.Name
Next

Automatische Rechtschreibprüfung

Ich vermisse die automatische Rechtschreibprüfung in Excel. Wo kann ich sie denn einschalten? In Word ist sie immer automatisch da.

Word prüft automatisch - Excel nicht!

Word prüft automatisch – Excel nicht!

Die Antwort finden Sie in den Optionen / Dokumentprüfung. Während man in Word dort die „Rechtschreibung während der Eingabe überprüfen“ kann, gibt es dafür in Excel leider keinen Schalter. Sie müssen also die „manuelle“ Rechtschreibung (Registerkarten „Überprüfen“ oder [F7] im Nachhinein über das Dokument laufen lassen.