Tag Archives: Farben abfragen

Jahrelang hat man uns eingeredet, dass nach 18 Uhr gegessene Kohlenhydrate dick machen. Und jetzt kommt raus: Kohlehydrate wissen gar nicht, wie spät es ist.

Hallo Rene!

Nach längerer Zeit wieder eine Bitte!

Durch den Corona-Virus musste ich die Termine für meine ABO-Vorstellungen selbst zusammenstellen.

Die Auswahl der Stücke war in ‚ABO Stücke‘ bald erstellt. Mit Pivot habe ich mir die Theaterstücke zusätzlich unterschiedlich angeordnet. 

In diesen Tabellen wollte ich die Zellen färbig (Der Leuchtturm) markieren, die in ‚ABO Stücke‘ grün sind. Das war mir nicht möglich.

Im Internet habe ich entdeckt, dass eine Zellfärbung in der Pivot-Tabelle nur mit den dortigen Daten möglich ist.

Nachdem Excel so viele Möglichkeiten bietet die Daten aufzubereiten und darzustellen meine oben erwähnte Bitte

um eine Lösung.

Mit freundlichen Grüßen

Peter

Hallo Peter,

das geht so nicht. Excel kann nicht per Formel Formatierungen abfragen.

Du benötigst im Tabellenblatt „ABO Stücke“ eine Hilfsspalte (bspw. Premiere: ja/nein)

und kannst dann mit einer Formel in der bedingten Formatierung anzeigen lassen:

=UND(INDEX(‚ABO Stücke‘!$F:$F;VERGLEICH($A15;’ABO Stücke‘!$D:$D;1))=“ja“;
B$14=INDEX(‚ABO Stücke‘!$B:$B;VERGLEICH($A15;’ABO Stücke‘!$D:$D;1)))

wirf mal einen Blick auf die Datei – ich habe drei Mal „ja“ eingefügt.

Liebe Grüße Rene

Hallo Rene,

danke für die schnelle Hilfe und den Hinweis.

Da stand ich auf der Leitung.

Klar, dass Excel nur mit Zahlen und Buchstaben arbeiten kann. Die Auswahl mit farbiger

Zelle ist optisch leichter zu überblicken, darum habe ich sie angewendet aber nicht bedacht,

dass Pivot natürlich einen ‚echten‘ Wert benötigt.

Mit besten Grüßen Peter

gerne, Peter,

stimmt: EXCEL kann nur Zahlen und Texte verarbeiten. Mit VBA hätte man die Möglichkeit zu überprüfen:

If Zelle.Interior.Color = …

Liebe Grüße Rene