Tag Archives: Berichtsfilterseiten

Mein Liebesleben 2020: Der Kühlschrank hat mich öfters nackt gesehen als irgend jemand anders!

Die Teilnehmerin der Excelschulung überlegt sich für jede Kategorie ein eigenes Tabellenblatt zu erstellen. So kann sie es leichter als PDF speichern und verschicken.

Ich überlege, ob die Berichtsfilterseiten ein geeignetes Werkzeug sein könnten. Ich erstelle eine Pivottabelle und achte darauf, dass die Daten NICHT zum Datenmodell hinzugefügt werden. Sonst kann man keine Berichtsfilterseiten erstellen:

Dennoch: der Befehl „Berichtsfilterseiten erstellen“ ist ausgegraut …

Ich habe eine Weile überlegt. Dann fiel mir ein: damit ich Berichtsfilterseiten erstellen kann, muss ich in der Pivottabelle einen Filter erstellen:

Die Daten, die auf den einzelnen Tabellenblättern dargestellt werden sollen, müssen als Filter vorliegen.

Tatsächlich! JETZT geht es!

Also: zwei Voraussetzungen, um Berichtsfilterseiten zu erstellen :

  • Beim Erstellen der Pivottabelle NICHT dem Datenmodell hinzufügen!
  • Filter einschalten!

Herr Doktor, ich bin Hypochonder. – Ach was, das bilden Sie sich nur ein!

Lieber René,

seit einiger Zeit habe ich ein Problem mit Pivot-Tabellen und wüsste gern, ob Du mir vielleicht helfen kannst.

Früher habe ich häufig die Funktion Berichtsfilterseiten anzeigen genutzt, aber irgendwie funktioniert es nicht mehr. Mir wird das Feld immer ausgegraut angezeigt.

Ich weiß nicht woran es liegt. Dr. Google konnte mir erstaunlicherweise auch nicht helfen, ich bin komplett ratlos.

Ich erzeuge regelmäßig Auswertungen für acht verschiedene Regionen und würde die Funktion dafür gerne verwenden, sodass jede Region ihren eigenen Reiter hat.

Ich hab mal eine Mini-Beispieldatei angehangen.

Es wäre toll, wenn Du das Brett von meinem Kopf entfernen könntest!

Liebe Grüße aus Köln,

Sabrina 

Hallo Sabrina,

ich glaube, das ist eine einfache Frage:

Berichtsfilterseiten werden nur dann angeboten, wenn die Daten NICHT den Datenmodell hinzugefügt wurden!

Liebe Grüße

Rene