Tag Archives: Baum

Ich weiß, du hast recht – aber meine Meinung gefällt mir besser.

Hallo Herr Martin,

ich befinde mich derzeit in einem Excel-Grundkurs und bin bei einer „verschachtelten Wenn-Funktion“ auf folgende Problematik gestoßen:
Excel rechnet nicht weiter, sobald der erste „Wahr“wert erreicht ist, was zu logischen Fehlern führt, sofern die Abfragewerte aufsteigend abgefragt werden.
Der „Sonst“Wert wird allerdings korrekt ausgegeben.
In meinem Beispiel habe ich dann die Abfragewerte 25% und 20% umgekehrt und es hat wie geplant funktioniert.
Wo liegt mein Fehler?
Haben Sie eventuell eine Idee zur Vereinfachung der Funktion?
Im voraus vielen Dank für Ihre Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen
Jan

Hallo Herr S.,

Sie haben recht: Excel arbeitet Wenn-Funktionen baumartig ab. Also:

Wenn > 80% dann

wenn > 75% dann

sonst: Rest <= 75%

Sie können es aber auch „umbauen“:

wenn <= 75% dann

wenn <= 80% dann

Rest: sonst > 80%

Tipp: ich zeichne manchmal so eine Baumstruktur auf, um es besser zu verstehen.

Tipp 2: schreiben Sie 2 und 5 und nicht „2“ oder „5“. Sie möchten ja mit dem Zahle weiterrechnen. Sie können übrigens auch 2% und 5% verwenden

Hallo Herr Martin,

vielen dank für die schnelle Antwort.

Das ganze ist ja ganz schön verwirrend, gibt es dann noch eine andere Funktion die das Ziel einfacher erreicht?

Schöne Grüße

Jan

Hallo Herr S.

schauen Sie sich einmal die Funktion SVWEIS an – dort werden mehrere Fälle auf einer Ebene abgearbeitet.