Tag Archives: Backspace

Wir müssen ja sowieso denken. Warum dann nicht gleich positiv?

Irgendwie doof.

Mit der Tastenkombination [Strg] + [J] kann man in den Dialogen „Suchen“ und „Text in Spalten“ ein Zeichen erzeugen, das den manuellen Zeilenumbruch repräsentiert. Ein blinkender Punkt ist die Folge. Allerdings lässt der Assistent „Text in Spalten“ nur ein Zeichen zu, so dass man nicht mehr in das Eingabefeld klicken kann und ein anderes Zeichen eintragen kann, wenn der Assistent ein zweites Mal Daten trennen soll:

Erste Lösung: in das Eingabefeld klicken. Das Zeichen befindet sich nicht vor dem Cursor, sondern dahinter. Also mit der Taste [entf] löschen und nicht mit Backspace (Rückschritt)

Zweite Lösung: „mit Anlauf“. Man kann das Kontrollkästchen „Andere“ aktivieren und dann mit der Tabulatortaste in das rechts neben stehende Textfeld springen.

Ich finde den blinkenden Punkt ein wenig unglücklich gewählt als Repräsentant des Zeilenumbruchs. Man sieht ihn schlecht oder gar nicht.

Neben dem Assistenten „Text in Spalten“ – gibt es noch weitere Möglichkeiten am Zeilenumbruch zu trennen? Morgen mehr …