Tag Archives: Autofiltern

Große Ereignisse werfen ihre Schatten unter die Augen

Schon blöde: Wir möchten einigen Mitarbeitern einer Firma eine Arbeitsmappe zur Verfügung stellen. Sie sollen die Mappe öffnen, drucken, ansehen, sortieren und filtern dürfen. Aber nichts ändern. Kein Problem: Man kann auf das Tabellenblatt einen Schutz legen und „sortieren“ und „filtern“ freigeben:

Filtern klappt hervorragend – jedoch: sortieren nicht!

Die Zelle oder das Diagramm, die bzw. das Sie ändern möchten, befindet sich auf einem schreibgeschützten Blatt. Um eine Änderung vorzunehmen, heben Sie den Schutz des Blatts auf. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, ein Kennwort einzugeben.