Plötzlich stehen andere Zahlen in der Zelle

Ich schreibe eine Zahl in eine Zelle, beispielsweise 500. Plötzlich steht eine andere Zahl in der Zelle. Warum passiert das manchmal?

Die Antwort ist leicht: in der Zelle hat sich schon etwas befunden; beispielsweise ein Datum. Wenn Sie die Taste [Entf] drücken, wird zwar der Inhalt gelöscht, nicht aber die Formatierung. Man kann es erkennen, indem man auf die Registerkarte „Start“ wechselt und einen Blick in die Gruppe „Zahlen“ wirft. Dort steht das Zahlenformat. Schwierig wird es allerdings, wenn im Kombinationsfeld „Benutzerdefiniert“ steht. Das kann alles mögliche bedeuten. Wurde beispielsweise 2.5 eingegeben, so interpretiert Excel dies als benutzerdefiniertes Datum bestehend aus Tag und Monat. So wird nun 500 dargestellt – als 500. Tag seit „Beginn von Excel“ – seit dem 01. Januar 1900.

Sie bekommen das weg, indem Sie aus dem Kombinationsfeld das Zahlenformat „Standard“ wählen. Oder „alles löschen“  dann wird Inhalt und Format gelöscht.

Die Zelle ist als Datum formatiert.

Die Zelle ist als Datum formatiert.

Das hat Auswirkungen auf die Eingabe der Zahl 500.

Das hat Auswirkungen auf die Eingabe der Zahl 500.

Die Zelle ist benutzerdefiniert formatiert.

Die Zelle ist benutzerdefiniert formatiert.

Das hat Auswirkungen auf die Eingabe der Zahl 500.

Das hat Auswirkungen auf die Eingabe der Zahl 500.

Die Lösung: Entweder alles löschen oder als "Standard" formatieren.

Die Lösung: Entweder alles löschen oder als „Standard“ formatieren.

 

2 comments

  • Stefanie

    Ich verwende das Benutzerdefinierte Format: #’##0,00 . ;[Rot]-#’##0,00 .
    Das funktioniert wirklich super solange ich das Excel File offen habe. Sobald ich es jedoch schließe und wieder öffne sind alle Formatierungen weg (natürlich hab ich vorher gespeichert…). Excel nervt…

    Bitte um Hilfe!

    • Medardus

      Hallo Stefanie,
      Sie meinen, dass nach Schließen der Datei das benutzerdefinierte Zahlenformat verschwunden ist?
      Ich habe es probiert – bei mir bleibt es erhalten. Ich wüsste auch keinen Grund, warum Excel dies löschen sollte.
      Versuchen Sie es einmal bitte an einem anderen Rechner. Vielleicht liegt auf Ihrem Rechner ein Add-In, das das Format entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.