Alle 11 Minuten isst ein Single ein paar Chips.

Perfide! Ich erhalte eine CSV-Datei und öffne sie per Doppelklick in Excel – alles prima:

Bei einer anderen Datei jedoch:

Werden Umlaute und Sonderzeichen (€) „zerschossen“. Da eine CSV-Datei eine Textdatei ist, lohnt sich ein Blick in den Editor. Wurde das Dateiformat auf ANSI oder UTF-8 mit BOM ( Byte Order Mark) eingestellt, funktioniert alles prima. Jedoch bei „reinem“ UTF werden Sonderzeichen nicht korrekt codiert.

Ein Öffnen mit dem Konvertierungsassistenten würde helfen – dort kann man die Codierung explizit angeben.

PowerQuery und VBA wären weitere Lösungswege:

Aber Excel hat keine Einstellungsoptionen, die dieses Format richtig erkennt und interpretiert. Ärgerlich, wenn ein System SOLCHE CSV-Dateien liefert …

Danke an Andreas Thehos für dieses Hinweis!

4 comments

  • Dominic Dauphin

    Erst einmal vielen Dank für diesen Beitrag, das Problem hatte ich auch schon einige Male.
    Jetzt aber eine dumme Frage: Wie öffne ich eine Datei über den Textkonvertierungs-Assistenten?
    Ich kenn den nur von Text in Spalten.

    • Medardus

      Hallo Dominic,
      du kannst eine CSV-Datei umbenennen in *.TXT und dann in Excel Datei / Öffnen.
      Dann startet der Textkonvertierungsassistent.
      LG :: Rene

  • Tom

    Kurze Erklärung, warum BOM eigentlich nicht verwendet werden sollten und nur Microsoft daran festhällt:

    Siehe auch: http://utf8everywhere.org/#faq.boms

    Q: What do you think about Byte Order Marks?
    A: According to the Unicode Standard (v6.2, p.30): Use of a BOM is neither required nor recommended for UTF-8.

    Byte order issues are yet another reason to avoid UTF-16. UTF-8 has no endianness issues, and the UTF-8 BOM exists only to manifest that this is a UTF-8 stream. If UTF-8 remains the only popular encoding (as it already is in the internet world), the BOM becomes redundant. In practice, most UTF-8 text files omit BOMs today.

    Using BOMs would require all existing code to be aware of them, even in simple scenarios as file concatenation. This is unacceptable.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.