Tag Archives: Außer Haus

Ich umarme Menschen, die ich nicht mag. Dann weiß ich genau, wie groß das Loch in meinem Garten sein muss.

Outlook-Schulung. Wir diskutieren über Einträge im Kalender. Die Firmenrichtlinie verlangt: „Bitte verwenden Sie nur „gebucht“ oder „frei“.

Eine Teilnehmerin beschwert sich: „Wenn ein Termin bei mir nicht frei ist, bin ich unbedingt gebucht. Es kann auch andere Grünge haben, wenn ich außer Haus bin. Urlaub, Kur, Dienstreise, Messe, Seminar, …“ Ich gebe ihr recht: einige Begriffe in Outlook sind nicht grlücklich gewählt: „Privat“ heißt nicht unbegingt „privater Termin“, sondern; „ich möchte nciht, dass meine Kollegen sehen, was für einen Termin ich habe (beispielsweise Vorstellugnsgespräch). Den Abwesenheitsassistenten „außer Haus“ zu nennen, wurde ebenso kritisiert wie auch der Begriff „Suchordner“. Besser wäre: „gespeicherte Suche“ oder „Link auf Suchkriterien“.