Lieber zwei Promille als gar keine inneren Werte.

Gerade noch mal Glück gehabt:

Microsoft 365 hat das Suchenfeld in die Titelzeile integriert. Erstaunt reibe ich mir in Word die Augen: der Dateiname wird nicht mehr komplett angezeigt:

Ich schaue in Excel nach – dort ist alles in Ordnung:

Mein Nörgeln hat schnell ein Ende: schon am nächsten Tag ist der Spuk in Word verschwunden:

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.