Tag Archives: Seite einrichten

Fehlerquellen

Zuerst hatte ich einen anderen Verdacht. Ich wurde gefragt, warum der Drucktitel und die Wiederholungszeilen im Dialog „Seite einrichten“ nicht aktiv sind. Alle anderen Optionen in den vier Registerkarten kann man ein- und ausschalten.

ein bisschen was geht nicht mehr

ein bisschen was geht nicht mehr

Ich hatte zuerst die Vermutung, dass der Anwender über den Seitenansichtsdialog zu „Seite einrichten“ gewechselt ist. Dann sah ich in der Titelzeile „Gruppe“. Ein Blick auf die Registerkarten bestätigten meine Vermutung: Anwender hatte aus Versehen zwei Registerkarten markiert. Klar – man kann auf mehreren Tabellen Kopfzeile und Seitenausrichtung ändern, die Seitenränder und Gitternetzlinien einschalten, aber natürlich keinen Druckbereich und Wiederholungszeilen. Klingt irgendwie logisch.

Wo ist der Seitenumbruch?

Normalerweise wird der Seitenumbruch als Linie auf dem Tabellenblatt angezeigt. Manchmal allerdings nicht. Warum?

Wo ist der Seitenumbruch?

Wo ist der Seitenumbruch?

Die Antwort: Einige Dinge in Excel lassen sich nicht miteinander kombinieren. Beispielsweise das Anpassen auf eine Seite (im Dialog „Seite einrichten“) und der manuelle Seitenumbruch. Es gilt: entweder – oder.

Seite einrichten – nur teilweise möglich

Hey! Verstehe ich nicht! Beim Seite einrichten sind Teile ausgegraut. Warum darf ich nicht die ganze Seite einrichten?

Seite einrichten - heute nicht komplett

Seite einrichten – heute nicht komplett

Klar – wenn Sie ein Diagramm markieren, geht Excel davon aus, dass Sie nur das Diagramm ausdrucken möchten. Und DAFÜR stehen einige Teile des Seite Einrichtens nicht zur Verfügung, beispielsweise „auf der Seite zentrieren“ oder „skalieren“. Sie hätten das übrigens selbst entdecken können – das letzte Register ist mit „Diagramm“ beschriftet und nicht mit „Tabelle“, beziehungsweise „Blatt“.

Seite einrichten funktioniert nicht komplett

Das ist seltsam – manchmal sind einige Felder beim „Seite einrichten“ ausgegraut. Keine Chance! Was mache ich falsch?

Manchmal ausgegraut

Manchmal ausgegraut

Manchmal funktioniert es.

Manchmal funktioniert es.

Die Antwort: Wenn Sie über Drucken / Seite einrichten in das gleichnamige Dialogfeld wechseln, sind im Register „Blatt“ (in älteren Excel-Versionen: „Tabelle“) der Druckbereich und die Wiederholungszeilen, beziehungsweise Wiederholungsspalten inaktiv. Ich habe versucht eine Begründung dafür zu finden – ich weiß keine. Damit Sie diese beide Dinge eintragen können, müssen Sie über das Register Seitenlayout in „Seite einrichten“ wechseln.

Gitternetz wird ausgedruckt – obwohl nicht gewünscht

Ich gestehe – ich habe eine Weile gesucht. Obwohl die Option Gitternetzlinien drucken im Dialogfeld „Seite einrichten“ nicht eingeschaltet war, wurden überall Gitternetzlinien ausgedruckt, wie die Seitenansicht demonstriert.

Was hat der Anwender gemacht? Ich vermute, er wollte schnell alle Zellfarben eliminieren, indem er nicht die Option „keine Füllung“ verwendet hat, sondern die Hintergrundfarbe weiß. Dadurch werden die Gitternetzlinien nicht mehr angezeigt. Nun – man kann sie ja einfärben … und sich dann wundern, warum ALLE Linien grau ausgedruckt werden.

Sieht ganz okay aus.

Sieht ganz okay aus.

Allerdings werden die Gitternetzlinien ausgedruckt.

Allerdings werden die Gitternetzlinien ausgedruckt.

Die Lösung: Man muss die Hintergrundfarbe weiß formatieren ...

Die Lösung: Man muss die Hintergrundfarbe weiß formatieren …

... und die Gitternetzlinien grau.

… und die Gitternetzlinien grau.