A geht, B geht, C nicht, D und E dann auch wieder

Mal wieder verblüfft. Ich „spiele“ gerade ein bisschen Excel – berechne pythagoräische Zahlen. Um sie mit Hilfe des Solvers berechnen zu lassen, vergebe ich Zellnamen: a, b und dann: Fehlermeldung:

Sie müssen entweder einen gültigen Zellbezug oder einen gültigen Namen für den markierten Bereich angeben.

?!?

Verstehe ich nicht. D funktioniert dann wieder, e ebenso … C ist weder eine Funktion noch ein Zellname.

2 comments

  • XLarium

    C und R sind reserviert wegen „Row“ und „Column“ als Bestandteil der Z1S1-Adressierung.

    • Medardus

      Klingt logisch. Deshalb sind auch „z“ und „s“ verboten.
      Ich verstehe es trotzdem nicht: C, R, Z und S stehen doch nicht alleine. Aber ich muss ja nicht alles verstehen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.